Angebote Alzheimer-Brandenburg e.V.

ZURÜCK

Veranstaltungen

Datum
Ort
Thema
vom 01. Sept. 2021
bis 20. Okt. 2021
Kreisverwaltung Landkreis Oder-Spree
Breitscheidstraße 7 / Im Atrium

15848 Beeskow
Alltagssituationen von Menschen mit Demenz

Motive aus der DEMENSCH-Reihe des Cartoonisten Peter Gaymann. Die Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. lädt gemeinsam mit dem Landkreis Oder-Spree ein, sich dem Thema Demenz einmal anders zu nähern.

Die Ausstellung ist zu folgenden Zeiten zu sehen: Di. und Do. jeweils von 9-12 und 13-18 Uhr

Dienstag, 14.Sept.2021
um 14 Uhr
Potsdam Museum

14469 Potsdam

Museumserlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz
Gemeinsam ins Museum gehen, für viele Menschen eine wahre Freude. Die Potsdamer Museen bieten besondere Führungen für Menschen mit Demenz uns ihre Angehörigen an.
Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt direkt über die jeweiligen Museen. Wir wünschen viel Spaß dabei!
Potsdam Museum 14.09.2021 um 14 Uhr, Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Dauer der Führung ca. 60 Minuten
www.potsdam-museum.de >
Weitere Museumserlebnisse finden Sie weiter unten am 25.10. und 27.12.2021.

Mittwoch
15. Sept. 2021
11:30 - 16 Uhr
Hoffbauer Tagungshaus
auf der Insel Hermannswerder

in Potsdam
24. Alzheimer-Tag Brandenburg
Treffpunkt ist das Hoffbauer Tagungshaus in Potsdam auf der Insel Hermannswerder. Unter dem Motto "Genau hinsehen" bieten wir einen anregenden sowie gemütlichen Nachmittag für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen an. Da aufgrund der Corona-Pandemie nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, empfehlen wir, sich zeitnah mit beigefügtem Anmeldeformular anzumelden. Die Veranstaltung finden unter den aktuell in Brandenburg geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.
Wir freuen uns auf Sie!
Einladung & Programm >
Anmeldeformular >
Wegen technischen Problemen zur Zeit bitte kein FAX senden.

Mittwoch
15. Sept. 2021
Selbsthilfe-Zentrale
Kastanienhof 3

15890 Eisenhüttenstadt
Mitgefühl - Menschen mit Demenz begleiten
Ein Vortrag von Frau Gehrke-Huy in der Selbsthilfe-Zentrale Eisenhüttenstadt
Weitere Informationen und Anmeldung: 03364/734266
E-Mail: shz@drk-mohs.de

Donnerstag
16. Sept. 2021
Selbsthilfekontaktstelle Beeskow
Berliner Straße16

15848 Beeskow
Wer verwirrt wen? Menschen mit Demenz verstehen
Ein Vortrag von Frau Gehrke-Huy in der Selbsthilfekontaktstelle Beeskow
Weitere Informationen und Anmeldung: 03366/23028
E-Mail: shz@online.de

Donnerstags
16. und 23. Sept. 2021
17 - 19 Uhr
MehrGenerationenHaus
im Lindenquartier
Bahnhofstraße 11b

16303 Schwedt/Oder
Angehörigenschulung "Mitgestaltung in ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaften"
Die Schulung hilft, eine klare Einstellung zur Rolle der Beteiligten im Sinne einer "geteilten Verantwortung" zu entwickeln. Das bedeutet, zu erfahren, welche Aufgaben und Pflichten die Angehörigen haben und welche Angelegenheiten der ambulante Dienst regelt.
Die Schulung vermittelt Wissen und Aufklärung über die verschiedenen Aufgaben, die Alltagsbegleitung und Finanzierungsmöglichkeiten. Dies entlastet alle Beteiligten.
Weitere Informationen und Anmeldung >

17. - 29. Sept. 2021

Demenz ist anders - Online-Symposium
Unter dem Titel "DEMENZ IST ANDERS - Da ist noch so viel Leben!"
findet vom 17. - 29. September 2021 das erste Onlinesymposium zum Thema Demenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Organisator des Symposiums, der Hamburger Fotograf Michael Hagedorn, befasst sich seit mehr als 15 Jahren intensiv mit dem Thema Demenz.
In 40 Videointerviews, weiteren Filmen und Live-Workshops laden er und die Sprecher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Perspektivwechsel mit Blick auf dieses noch so angstbesetzte Thema ein. Unter den Interviewten sind auch mehrere Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige.
Weitere Infos:
Termine | DEMENZ IST ANDERS (michaelhagedorn.de) >

vom 21. Sept. 2021
bis 15. Okt. 2021
Volkssolidarität Sozialstation
Präsidentenstr. 87

16816 Neuruppin
Alltagssituationen von Menschen mit Demenz

Motive aus der DEMENSCH-Reihe des Cartoonisten Peter Gaymann. Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. lädt gemeinsam mit der Volkssolidarität Neuruppin ein, sich dem Thema Demenz einmal anders zu nähern.

Die Ausstellung ist zu folgenden Zeiten zu sehen: Mo. 9-12 Uhr, Di., Mi. und Do. 9-16 Uhr, Fr. 9-13 Uhr

Dienstag
21. Sept. 2021
11 - 17 Uhr
AWO Quartierszentrum
"Am Mühlenberg"
Otto-Grotewohl-Ring 1

15344 Strausberg
Welt-Alzheimertag 21. Sept.
ab 11 Uhr öffentliche Fragerunde
- Seniorensport
- Angebot zum Thema Sturzgeschehen im Alltag
- 14 bis 17 Uhr Tanztee mit Livemusik und Kaffee und Kuchen
Weitere Infos >
Anmeldung unter 03341/ 49707119
Dienstag
21. Sept. 2021
17 Uhr
Ehemalige Schloßkirche
Dorfstraße 382

in Schöneiche
Demenz geht uns alle an - eine Lesung
Das Buch "Anderland" ist eine Art Reiseführer in eben dieses Anderland. Das Land der Menschen mit Demenz. "Jedes Leben geht seine eigenen Wege". Das Buch "Anderland" von Erich Schützendorf und Jürgen Datum wird in einer Lesung von Heike Preuß (Pflege-Brücke GmbH) vorgestellt. Mit ihrer langjährigen Arbeit im Bereich "Dialog Demenz" mit pflegenden Angehörigen bringt sie viel Kompetenz mit.
Der Seniorenbeirat und die Gemeindeverwaltung laden ein.

Mittwoch
22. Sept. 2021
13:00 - 15:30 Uhr
Asklepios Fachklinikum Brandenburg
Anton-Saefkow-Allee 2

14772 Brandenburg/Havel
Alzheimer und Gedächtnis
Das Asklepios Fachklinikum Brandenburg lädt in Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. Selbsthilfe Demenz zu einem Nachmittag zum Zuhören und zum Mitmachen ein.

Einladung & Programm >

Donnerstag
23. Sept. 2021
Begegnungszentrum "TREFFPUNKT"
Plantagenplatz 11

14542 Werder/Havel
Garten der Begegnung
Offenes Café im Garten und Informationen zu Angeboten des Begegnungszentrums "TREFFPUNKT"
Weitere Informationen und Anmeldung:
E-Mail: treffpunktwerder@evbsozial.de
www.treffpunkt-werder.de >

Donnerstag
23. Sept. 2021
17 - 19 Uhr
Caritas Betreuungsverein Potsdam
Zimmerstr. 7

14471 Potsdam
Rechtliche Fragestellungen bei Demenz

Weitere Information und Anmeldung >

Freitag
24. Sept. 2021
Sozialstation Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
Bahnhofstraße 158a

14624 Dallgow-Döberitz
Kleines Konzert mit einem Info-Vortrag zum Thema Demenz

Konzert und anschließend Gespräche beim Grillen

Anmeldung unter Tel: 03322/ 43 64 11 5

Montag
29. Sept. 2021
17 - 18:30 Uhr

Alzheimer-Therapie in der Diskussion - Online-Veranstaltung
Im Juni 2021 hat die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA in einer umstrittenen Entscheidung ein neues Medikament mit dem Wirkstoff Aducanumab der Firma Biogen zugelassen, obwohl die zwei internationalen Zulassungsstudien 2019 abgebrochen wurden und die Datenlage damit sehr dünn ist. Diese Entscheidung der Zulassung ist umstritten, viele Expertinnen und Experten hatten sich dagegen ausgesprochen. Die Zulassung ist auch für Europa beantragt, zum Ende des Jahres wird die Entscheidung der europäischen Arzneimittelbehörde EMA erwartet. Die DAlzG organisiert gemeinsam mit der Alzheimer Gesellschaft München e.V., dem Deutschen Netzwerk Gedächtnisambulanzen, dem LMU Klinikum und dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) eine Diskussionsveranstaltung, in der die bisherigen Erkenntnisse zusammengetragen und Fragen der interessierten Öffentlichkeit beantwortet werden.
Weitere Informationen >
Anmeldung bis zum 23.09.21 mit dem Betreff "Alzheimer Therapie" per Mail an anmeldung@deutsche-alzheimer.de


Montag
04. Okt. 2021
17 - 18 Uhr

Auf den Punkt gebracht Online-Informationsveranstaltung zum Thema:
Vorsorgevollmacht - leicht gemacht!

Digital und damit ortsunabhängig

Einladung & Anmeldung >
...oder direkt online Anmelden >

Mittwoch
06. Okt. 2021
13 - 16:30 Uhr

Online-Fachveranstaltung "Demenz - genau hinsehen!
Seltene Demenzerkrankungen und deren Bedeutung für Kommunikation und Umgang"
Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz möchte dafür sensibilisieren, genau hinzusehen und über die Bedeutung einer genauen Diagnose aufzuklären. Von ihr hängt ab, wie sich die Kommunikation und der Umgang gestalten und welche Unterstützung für die Erkrankten förderlich ist.
Weitere Informationen und Anmeldeformalitäten im Flyer >

Mittwoch
06. Okt. 2021
13 - 16:30 Uhr

Tagung Seltene Demenzformen - Online-Veranstaltung
Das Wissen über Demenzerkrankungen steigt. Dennoch ist die Differentialdiagnose - insbesondere bei Menschen, die unter 65 Jahren sind, und bei seltenen Erkrankungen - nach wie vor eine Herausforderung. Für Menschen mit Demenz und deren Angehörige ist es wichtig, genau zu wissen, was der Grund für ihre Symptome ist. Denn davon hängt der Umgang und auch ihre weitere Lebensplanung ab.
Die Online-Fachtagung will Beraterinnen und Berater, Angehörige, ehrenamtlich Tätige und alle Interessierten dafür sensibilisieren genau hinzusehen und aufklären über die Bedeutung einer genauen Diagnose. Von ihr hängt ab, wie sich die Kommunikation und der Umgang gestalten und welche Unterstützung für die Erkrankten förderlich ist.
Weitere Informationen >
Anmeldung bis zum 01.10.21 mit per Mail an anmeldung@deutsche-alzheimer.de


Dienstags
05. und 12. Okt. 2021
17 - 19 Uhr
Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V.
Stephensonstr. 24-26

14882 Potsdam
Angehörigenschulung "Mitgestaltung in ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaften"
Die Schulung hilft, eine klare Einstellung zur Rolle der Beteiligten im Sinne einer "geteilten Verantwortung" zu entwickeln. Das bedeutet, zu erfahren, welche Aufgaben und Pflichten die Angehörigen haben und welche Angelegenheiten der ambulante Dienst regelt.
Die Schulung vermittelt Wissen und Aufklärung über die verschiedenen Aufgaben, die Alltagsbegleitung und Finanzierungsmöglichkeiten. Dies entlastet alle Beteiligten.
Weitere Informationen >
Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns: Tel. 0331/27346111 oder beratung@alzheimer-brandenburg.de
Anmeldung per Mail an anmeldung@alzheimer-brandenburg.de

Mittwoch
13. Okt. 2021
11 - ca. 15 Uhr
Treffpunkt:
Parkplatz Am Eliaspark/Seite Bahnhof

Cottbus
Gemeinsam unterwegs: AlzG on tour 2021

wir laden Sie herzlich zu einer Wanderung im Land Brandenburg ein. Gemeinsam mit anderen in Bewegung sein und wandern - eine wahre Freude und für die meisten kein Problem. Für Menschen, die mit Gedächtnis- und Orientierungsproblemen zu tun haben, sieht dies oftmals anders aus. Bewegung ist aber eine Möglichkeit der sozialen Teilhabe und Quelle von Lebensfreude. Wir wandern nicht allein, sondern haben kompetente und regionale Partner:innen an unserer Seite: Wanderkonzepte und Gerontopsychiatrischer Verbund Cottbus/Spree-Neiße e.V. (Cottbus).

Termin: Mittwoch, 13.08.2021; 11 - ca. 15 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Am Eliaspark/Seite Bahnhof
Strecke: Rundwanderung mit ausreichend Pausen


Einladung und Anmeldung >
Wegen technischen Problemen zur Zeit bitte kein FAX senden.

Donnerstag
14. Okt. 2021
17:30 - 19 Uhr

Virtueller Stammtisch für Menschen mit beginnender Demenz (ViSta)
Immer am letzten Donnerstag im Monat von 17:30 bis 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Gespräch und Austausch über alltägliche Fragen und vieles mehr.

Aus organisatorischen Gründen findet Vista schon am 14.10. statt.

Einladung & Anmeldung folgen

Montag, 25. Okt. 2021
Montag, 27. Dez. 2021

jeweils 13:30 - 15 Uhr Uhr
Naturkundemuseum

Potsdam

Museumserlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz
Gemeinsam ins Museum gehen, für viele Menschen eine wahre Freude. Die Potsdamer Museen bieten besondere Führungen für Menschen mit Demenz uns ihre Angehörigen an.
Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt direkt über die jeweiligen Museen. Wir wünschen viel Spaß dabei!
Naturkundemuseum
25.10.2021 von 13.30 - 15 Uhr
27.12.2021 von 13.30 - 15 Uhr
Eintritt bzw. Führung inkl. Kaffeetrinken 10 Euro
während der Veranstaltung muss keine Maske getragen werden, da an diesen Tagen das Museum für andere Besucher geschlossen ist.

Weitere Infos finden Sie hier >

Donnerstag
04. Nov. 2021
17:30 - 19 Uhr

Virtueller Stammtisch für Menschen mit beginnender Demenz (ViSta)
Immer am letzten Donnerstag im Monat von 17:30 bis 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Gespräch und Austausch über alltägliche Fragen und vieles mehr.

Aus organisatorischen Gründen findet Vista schon am 04.11. statt.

Einladung & Anmeldung folgen


Spenden Alzheimer

Seitenanfang